Informationen zum Buch

  • Über 3500 km in 18 Touren durch die Bretagne entlang der Küste sowie durch das Landesinnere. Zu jeder Tour zeigt eine Übersichtskarte die Fahrtstrecke zu den beschriebenen Sehenswürdigkeiten und Stellplätzen.
  • Bizarre Felsformationen an der Rosa Granitküste, schroffe Felsklippen und Leuchttürme im wilden Atlantik sowie verwunschene Pfade in der Brocéliande bieten eine perfekte Kulisse für traumhafte Wanderungen und familienfreundliche oder anspruchsvolle Radtouren.
  • Windschiefe Fachwerkhäuser und verwinkelte Gassen in pittoresken Orten. Menhire, Dolmen und Steinkreise, die zu den Ursprüngen der Menschheit führen.
    Ehrwürdige Kathedralen, imposante Burgen und umfriedete Pfarrbezirke, die beeindrucken.
  • Ruhige Bäche und rauschende Flüsse, faszinierendes Spiel der Gezeiten, türkis-farben schimmerndes Wasser vor kilometerlangen und weißen Sandstränden, steile Landspitzen und Klippen mit atemberaubenden Aussichten am Ende der Welt, dem Finis Terrae.
  • Genaue Anfahrtsbeschreibungen und GPS-Daten zu Tagesparkplätzen und 366 freien und offiziellen Stell-, Bade-, Picknick- und Wanderparkplätzen sowie Campingplätzen und Servicestationen (Strom, Ver- und Entsorgung).

Aktualisierungen

Tour 1 - Seite 26 - Campingplatz 011
Bei den Angaben zum Campingplatz ist uns bedauerlicherweise ein Fehler unterlaufen.
Die korrekten Angaben lauten wie folgt:
011 Le Mont Saint-Michel - Camping du Mont-Saint-Michel
GPS:
 N 48°36'52.8" W 01°30'37.0"; Route du Mont-Saint-Michel
Kontakt: Telefon 0233602210, 
http://www.camping-montsaintmichel.com/
Öffnungszeit: Ende März/Anfang April - Ende September/Anfang Oktober.
Ausstattung: Waschmaschine, Wäschetrockner, WC für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.
Beschreibung: Der einfache Campingplatz unter Bäumen ist definitiv die dem Klosterberg am nächsten gelegene Übernachtungsmöglichkeit und befindet sich in unmittelbarer Nähe von Restaurants und Geschäften.
Die Wiesenparzellen sind durch Hecken unterteilt.
Preise: €€€
.
Zufahrt: 
Auf der D776 in einer Rechtskurve links Richtung Busparkplatz Le Mont Saint Michel fahren.
Die Sicherheitsbarriere (N 48°36'37.2" W 01°30'35.5") passieren (siehe Hinweis unten) und ca. 500 m später rechts den Hinweisen zum Campingplatz folgen.
Hinweis: Der Campingplatz ist nur mit einem Zugangscode anzufahren, der an der durchgängig geöffneten Rezeption für zusätzlich (9€) erworben werden muss! Der obligatorische Code wird nach einer vorherigen Reservierung per Email (
camping@le.mont-saint-michel.com) oder Telefon (bitte eigene Telefonnummer und Kreditkarte bereithalten) im Voraus per Email oder SMS zugestellt.

Tour 3 - Seite 54 - Stellplatz 029 Saint Malo - Parking Terminal du Naye
Der Parkplatz kann nicht mehr zur Übernachtung genutzt werden. Wohnmobile sind dort laut Auskunft des Touristenbüros verboten.

Tour 3 - Seite 54 - Campingplatz 030 Saint Malo Camping Municipal de la Cité d´Alet
Die Sanitäranlagen laut Leser-Rückmeldungen nicht mehr oder nur eingeschränkt nutzbar zu sein. 

Tour 6 - Seite 117 - Stellplatz 094 Paimpol
Der Parkplatz kann nicht mehr zur Übernachtung genutzt werden. Ein neuer, in der Hochsaison kostenpflichtiger Stellplatz befindet sich jetzt an der Avenue Châteaubriand (N 48°46'36.9" W 3°02'41.6").

Tour 10 - Seite 193 - Campingplatz 164 Brignogan-Plage Camping du Phare.
Der Campingplatz ist geschlossen.

Tour 11 – Seite 217 Picknickplatz 203 Hôpital-Camfrout Tibidy
Der Stellplatz ist nur noch tagsüber in der Zeit von 6 - 22 Uhr zu nutzen. Übernachtung nicht mehr möglich.

Tour 11 – Seite 220 Stellplatz 207 Le Fret 
Der Stellplatz ist jetzt durch eine Schranke gesichert und gebührenpflichtig (7 € - Stand Mai 2019).

Tour 13 - Seite 243 Badeplatz 234 Plovan Plage de Ru Vein
Zu diesem Parkplatz erreichen uns unterschiedliche Leserinformationen. Es ist möglich, dass der rechts vor der Höhenbarriere gelegene Parkplatz nur noch tagsüber zu nutzen ist.